„Supplier Award 2016“ von Siltronic für Kreutzpointner Freiberg

Freiberg/Burghausen, 05.12.2017. Hohe Auszeichnung von einem der globalen Marktführer im Halbleiterbereich für die Kreutzpointner-Unternehmensschwester AEK in Freiberg: Automation Elektro Kreutzpointner hat von der Siltronic AG den „Supplier Award 2016“ für „Excellent Service in Engineering and Maintenance” erhalten.    

Bei der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung der Siltronic AG, die in diesem Jahr in Freiberg durchgeführt wurde, waren rund 200 Gäste von Siltronic-Zulieferfirmen aus Europa, Asien und den USA sowie von Siltronic selbst eingeladen. Höhepunkt war die Vergabe der Supplier Awards 2016. Die AEK als sächsische Unternehmensschwester der Kreutzpointner-Unternehmensgruppe wurde dabei als einer von acht Ausgezeichneten zum Lieferanten des Jahres 2016 für „exzellente Dienstleistung im Engineering und in der Instandhaltung“ gekürt.

AEK-Geschäftsführer Ulrich Marschner und Fritz Kreutzpointner, geschäftsführender Gesellschafter, nahmen die Auszeichnung entgegen und sind stolz: „Erstmalig wurde in der Siltronic ein klassischer Dienstleister aus dem Bereich Service, Planung und Elektrotechnik auf die Bühne gerufen“, sagt Marschner. „Somit wurden die in den letzten 20 Jahren erbrachten Leistungen der Kreutzpointner-Teams vor Ort am Siltronic-Standort Freiberg sowie die Einsätze von AEK-Spezialisten in Singapur und Portland ausgezeichnet!“ Die Auszeichnung spiegle insgesamt die positiven Leistungen und die Entwicklung seit Gründung der AEK im Jahr 1996 wieder, so Fritz Kreutzpointner.

Kreutzpointner ist bei der Siltronic AG in Freiberg/Sachsen Elektro-Dienstleister mit einem Leistungsspektrum von der Planung, dem Schaltschrankbau über die Dokumentation bis hin zu Wartung und Montage. Knapp 200 Mitarbeiter, davon rund 100 von Nachunternehmern, sind bei der AEK beschäftigt.

mko

zurück



 
© 2017 Elektro Kreutzpointner    Alle Rechte vorbehalten Impressum | Datenschutz